Harry Flatt-Heckert - Interprofessionelle Arbeit mit Menschen

Training der Selbstregulationsfähigkeit (TSF)

Training der Selbstregulationsfähigkeit TSF

Rundum stimmig und gesund!

Wir wollen Sie mit diesem Kurs unterstützen, chronischen Verläufen von Erkrankungen vorzubeugen, sie aufzuhalten oder sogar umzukehren, d.h. so zu Ihrer gesunden Entwicklung beizutragen, dass Sie  möglichst gesund und kreativ Ihr Leben gestalten können.

Der Kurs befähigt Sie, Ihre Wahrnehmung so zu vertiefen, dass Ihnen klar wird, was wirklich bedeutsam für Sie ist. Er erhöht Ihre Dialog- und Handlungsfähigkeit, um Sie in die Lage zu versetzen, das Leben von nun an stimmiger zu gestalten. Darüber hinaus erweitert er das Verstehen der Lebenszusammenhänge in der Weise, dass man aus seinen Erfahrungen passende Konsequenzen ziehen kann.

Acht Schritte zur Anregung der Selbstregulation:

  1. Innehalten und sich besinnen auf das, was einem wirklich wichtig ist
  2. Stimmigkeit wahrnehmen und sich in Vertrauen üben
  3. Bedeutsame Unterschiede wahrnehmen
  4. Wunschlösungen finden und in die Handlung kommen
  5. Ressourcen erschließen und Fähigkeiten entfalten
  6. Annehmen des Ist-Zustandes und dessen Hintergrund verstehen
  7. Die richtige Bilanz ziehen – aus Scheitern lernen können
  8. Aus den gemachten Erfahrungen das Wichtigste lernen

Im Mittelpunkt des TSF-Trainings steht die Salutogene Kommunikation (SalKom®), die die gesunde Selbstregulation, aber auch die eigene Kreativität anregen.

Achtsames Zuhören und Fragen sind ein wichtiger Bestandteil der Salutogenen Kommunikation, die im Kurs erfahren und vertieft werden. SalKom® fördert im privaten wie im beruflichen Bereich die eigene Entwicklung und die Beziehungsfähigkeit. Sie ist eine dialogische Gesprächsform, die auf attraktive Gesundheitsziele und hilfreiche Ressourcen ausgerichtet ist.

TSF als Präventionskurs im Bereich Stressmanagement

Das Training der Selbstregulationsfähigkeit – TSF- wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention als multimodales Stressmanagementtraining für das Zentrum für Salutogenese in Bad Gandersheim zertifiziert und trägt dort seit März 2015 das Siegel „Deutscher Standard Prävention“. Die Zertifizierung der bei themenwerk.MENSCH angebotenen, identischen Kurse befindet sich in Vorbereitung. 

TSF als Kompakt-Kurs

Das TSF-Training findet in acht Gruppensitzungen an fünf aufeinander folgenden Tagen statt. In jeder Sitzung wird eine Fähigkeit angeregt, die zu ihrer gesunden Entwicklung und Selbstregulationsfähigkeit beiträgt.

Die Kosten betragen 350,00 zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ggf. zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Das Training zur gesunden Selbstregulationsfähigkeit wird nach Absprache auch gern in Ihrer Institution durchgeführt.

Ich freue mich auf Sie!

Diane Heckert

Termine

TSF-Kurse

8 Abende

jeweils Donnerstags

18.00 h - 21.00 h

Beginn: 24.05.2018 ausgebucht

Beginn: 06.09.2018 ausgebucht

anmelden

 

TSF-Kompakt-Kurse

einwöchig

Montag ab 14.00 h - Freitag 13.00 h

Beginn: Termine folgen

 

anmelden